Initiative in Kellinghusen : Auftakt zur Nachbarschaftshilfe

shz+ Logo
Initiierten die Nachbarschaftshilfe in Kellinghusen: Hannelore Eggers (vorn l.) und Wiebke Tischler (r.) .
Initiierten die Nachbarschaftshilfe in Kellinghusen: Hannelore Eggers (vorn l.) und Wiebke Tischler (r.) .

Engagierte Bürger wollen Menschen ab Pflegestufe 1 zur Seite stehen. Dafür werden sie eigens qualifiziert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Januar 2019, 12:26 Uhr

Kellinghusen | Zum zweiten Mal trafen sich zur Nachbarschaftshilfe interessierte Bürger in Kellinghusen. Die Initiative wurde von Hannelore Eggers, die im Seniorenbeirat aktiv ist, und der Gleichstellungsbeauftragten W...

uehKlginnsle | umZ entwzei Mla fanret hisc rzu fhsaheNcaaitlfshbcr esensirtreeit gürBre in n.hllisgKueen Die ttviiaienI ewrud nvo anrlneeoH gsegr,E ide im eaSitrneienbro aikvt i,ts und rde tglnflehtteulaieGgcsrsneabu bWeeki serlhcTi isn nebeL gnu.eefr asD tPrjoek hta muz ie,Zl neien iKers uzr Nbcstfhrfshehaclaia rdun um guhnlelinseK ,naezfubuau tmida Msecnnhe larle Atufsrnestel itm egalgerPdf 1 roed ehörh ied keMcthlöiig b,aehn feHlni in shunAcrp zu nehnm.e

urZ auafekmnthotaKn önnenk sich neIrtrtsseeei na dne ePkpgfelnutttzsü mi Kesir uregibtnS endw:ne 96092849178/5 oder ailM na: ionf debeetpuep.stgruifsgtlkenzut-n@

Düfar kann erd anantsgrtlbgetEsu in eöhH onv 251 rEuo ztsengteie rnwed.e Dei orhcldfrreeie izaiegifruuQln teelrhnei ied 15 erThneilme in ineer 20 dueStnn ensmndfesua nu,hgclSu die rhucd erVerertt sde eonzmKtzepmnreut frü mnzeDe tgttelesa dwur.e rüF eid lueeerrKtsmhni shtet unn asd Kmünrem um nde Nacbrahn a:n zmu peisBeli emeigasnm eninua,fke ugBtelieng bei brztuAec,hsen erähep,Gcs iekseGitlgle odre auhc echfain harrnsrtcAnpepe esi.n  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen