Zisch : Auftakt für 1200 Schüler

dsc_0081
1 von 2

Bis Ende Januar lernen insgesamt mehr als 1200 Schüler unsere Tageszeitung kennen – beim Projekt Zeitung in der schule (Zisch).

shz.de von
29. Oktober 2013, 05:00 Uhr

Es rauscht im Blätterwald. Schuld sind nicht nur die Herbststürme, sondern auch der Startschuss zur neuen Runde des Projektes Zeitung in der Schule (Zisch). Seit gestern werden täglich 27 Schulen in Steinburg und Dithmarschen mit der Norddeutschen Rundschau oder der Wilsterschen Zeitung beliefert. Bis Ende Januar lernen insgesamt mehr als 1200 Schüler auf diese Weise ihre Tageszeitung kennen – unter ihnen auch die 21 Jungen und Mädchen aus der Klasse 3c der Grundschule Hohenlockstedt (Foto).

Klassenlehrerin Dörte Rusch-Holfort will dabei vor allem die Lesekompetenz ihrer Schützlinge fördern. „Sie sollen erkennen, dass Lesen etwas Praktisches ist, mit dem man etwas anfangen kann.“ Dabei werde sie fächerverbindend agieren: Sporttabellen für den Matheunterricht, das Wetter für Heimat-, Welt- und Sachkunde und natürlich den Lokalteil, um die Kinder über das auf dem Laufenden zu halten, was vor ihrer Haustür passiert. Dabei konnte der zehnjährige Bennet gestern schon auftrumpfen. Er entdeckte den Bericht über das Abfischen in Bokel und verkündete seinen Klassenkameraden: „Da war ich dabei!“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen