zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

11. Dezember 2017 | 05:47 Uhr

Aufgepasst

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 30.Aug.2015 | 12:11 Uhr

Ab heute in Wewelsfleth und ab morgen auch in St. Margarethen und in Wilster sollten alle Verkehrsteilnehmer ganz besondere Vorsicht walten lassen. Dann nämlich sind in der Wilstermarsch insgesamt 110 neue Schulkinder unterwegs. Vor allem rund um die Schulgebäude ist dann mit Abc-Schützen zu rechnen. Die Kinder sind zwar schon im Kindergarten oder auch von den Eltern oft gut auf ihre Schulwege vorbereitet worden. An den ersten Tagen haben sie aber sicher den Kopf voll mit den vielen neuen Eindrücken. Also: Jeder, der in den nächsten Tagen und Wochen mit einem nagelneuen Schulranzen durch die Gegend läuft, verdient besondere Aufmerksamkeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen