Auf ein Neues

shz.de von
04. November 2016, 09:59 Uhr

Mark Dethlefs war mal wieder in seinem Element. Total überfordert werde das Ehrenamt, schimpfte der CDU-Ratsherr im Bauausschuss und meinte damit die durchaus üppige Tagesordnung. Tatsächlich dauerte die Sitzung auch ungewöhnliche drei Stunden. Vermutlich stand er aber auch noch unter dem Eindruck eines mehr als einstündigen Vortrags, mit dem ein Planer Politiker und Zuhörer drangsalierte. Man konnte fast den Eindruck haben, das sollte Methode sein. Wenn man die Entscheidungsträger tot redet, haken sie vielleicht nicht mehr nach. Der Schuss ging nach hinten los. Jetzt muss das Thema noch einmal beraten werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen