Brokdorf : Auf die Mischung kommt es an

Avatar_shz von 25. November 2018, 16:54 Uhr

shz+ Logo
An der Fleischtheke: Dorfladen-Betreiber Ingo Engelbrecht mit seinen Mitarbeiterinnen Nicole Hohnsbehn und Andrea Sörensen (r.).
An der Fleischtheke: Dorfladen-Betreiber Ingo Engelbrecht mit seinen Mitarbeiterinnen Nicole Hohnsbehn und Andrea Sörensen (r.).

Auch der Nahversorger in Brokdorf setzt auf regionale Produkte – und schickt nebenbei täglich bis zu 1000 Essen heraus.

Brokdorf | Seit 20 Jahren betreibt Ingo Engelbrecht den Supermarkt in Brokdorf. In Zeiten des Ladensterbens auf dem Land lohnt es sich nach dem Rezept für seinen Erfolg zu fragen. Dieses scheint auf den ersten Blick die Frischfleischtheke mitten auf der 400 Quadratmeter großen Ladenfläche zu sein. Frischetheken mit Bedienung sind für Märkte dieser Größenordnung h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen