Glückstädter Matjeswochen : Auf die Enten, fertig, los!

In den vergangenen Jahren war das Entenrennen am Süderfleth immer ein großer Erfolg.
In den vergangenen Jahren war das Entenrennen am Süderfleth immer ein großer Erfolg.

Einer der Höhepunkte der Matjeswochen ist wieder das Rennen der gelben Plastikenten. Die Lose können ab sofort gekauft werden.

von
28. Mai 2015, 10:31 Uhr

Am 12. Juni ab 18 Uhr schwimmen sie wieder: Weit über 1000 kleine, gelbe Plastikenten schickt der Round Table Glückstadt am zweiten Tag der Matjeswochen ins Rennen. Unter den Anfeuerungsrufen hunderter Zuschauer wird das „Federvieh“ über den Süderfleth bis zur Ziellinie treiben. Wer die Losnummer der Sieger-Ente gezogen hat, kann in diesem Jahr ein Fahrrad oder eine Mini-Kreuzfahrt gewinnen. „Dank der tollen Unterstützung der Glückstädter Wirtschaft wird es wieder mehr als 150 Preise geben“, sagt Round-Table-Sprecher Oliver Mumm.

Am Ende haben aber alle etwas davon, denn den Erlös aus dem Los-Verkauf spendet der Round Table für einen guten Zweck vor Ort. Vereine und andere Institutionen können sich mit einem kurzen Konzept für einen finanziellen Zuschuss per E-Mail an webmaster@rt156.de bewerben. Seit Bestehen der Aktion hat der Glückstädter Tisch schon mehr als 70  000 Euro ausgeschüttet.

Zum 15. Entenrennen haben sich die Mitglieder des Round Table auch noch ein paar Besonderheiten ausgedacht. „Wir werden erstmals eine aufblasbare Riesenente als Blickfang einsetzen“, erklärt Mumm. Außerdem wollen die Service-Club-Mitglieder unter anderem am verkaufsoffenen Sonntag, 7. Juni, verkleidet in der Innenstadt Lose verkaufen, um das Entenrennen bei den Menschen in Glückstadt noch etwas präsenter zu machen. Eine weitere Neuheit zum Jubiläumsrennen kann ab sofort im Schaufenster von Spielzeug Meiners begutachtet werden, denn dort feiert das „Enten-Schätzspiel“ seine Premiere. Wer den besten Tipp abgibt, kann einen Einkaufsgutschein gewinnen.

> Die Lose für das Entenrennen gibt es zum Preis von 5 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen: Tabak-Kontor, Elektro Meiners, Spielzeug Meiners, Volksbank, Sparkasse Westholstein, Glückstädter Reisebüro und Glaserei Dössel, Physiotherapie Dederichs. Die Siegerehrung findet direkt nach dem Entenrennen auf dem Marktplatz statt. Die Gewinn-Nummern werden nach dem Rennen auch auf der Homepage www.rt156.de veröffentlicht.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen