Klassentreffen in Itzehoe : Auf dem Stundenplan: Bummeln und Plaudern

shz_plus
Abitur 1968 (v. l.): Johannes Reese, Peter Degkwitz, Rüdiger Gilde, Joachim Schröder, Dieter Delling, Sabine Seeger, Bernhard Benz, Klassenlehrer Hans-Werner Erdt, Jochen Degkwitz und Dieter Kunert.
Abitur 1968 (v. l.): Johannes Reese, Peter Degkwitz, Rüdiger Gilde, Joachim Schröder, Dieter Delling, Sabine Seeger, Bernhard Benz, Klassenlehrer Hans-Werner Erdt, Jochen Degkwitz und Dieter Kunert.

50 Jahre nach dem Abitur trafen sich Schüler der Kaiser-Karl-Schule wieder und tauschten Erinnerungen aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
27. August 2018, 11:11 Uhr

Mittlerweile sind sie in alle Winde verstreut. Bis heute aber sind sie durch ein Ereignis eng miteinander verbunden: Vor genau 50 Jahren legten sie an der Kaiser-Karl-Schule ihr Abitur ab. Nun kehrten di...

welMrliiteet nsdi sie ni eall diWen ut.vtrsree siB htuee erab nsdi eis druch ine rigsinEe nge tedrnnaemii evner:bndu oVr euang 05 haneJr engetl eis an dre aa-sicSulKr-rKheel irh bAritu ab. Nnu entrhek eid nEleihameg zu ehirr lSuche zrü,kcu mu msmaigeene ieErnnnernug whca ewernd zu aln.ess

deonrseBs efertur eigetzn eis ih,sc sdsa rnnrea-sWeH trEd lsa amegrlehie hlseeKrarsenl na dme fenTerf .etlminah „rE tsihe asu, asl eöehgr re uz nmuesre a“,ahngrJg chteezsr etreiD trKe,nu der ads nlniaeetEerffgmeh irerntgsiao ateth. ssDiee fednti stie ingenei Jenrha rmgeßäielg at.tts Auf dem enSpdnaultn enatsnd ebnen ienme dmeutlSabtm und eenri nShgbiusucgclhtei elgieelgs utn,dnSe in nened ied Ztei ohcn inlmea skeutgculüprz dwe.ur sednsoerB ohlw lhteüf ihcs tneru henri tcah ertlMnshüic iSabne ee.ergS hI„c sumtse dun muss hcmi uhac eeuht neutr dne nMnnerä nthci tre,nuzhdecs“ egtas .esi i„De Tc,esatah dass hic edeirw ieadb i,bn rchtpis odch hncos däBe“.n

zur Startseite