WOA 2019 : Anreise zum Festival: Fans trampen oder gehen zu Fuß nach Wacken

Avatar_shz von 29. Juli 2019, 12:01 Uhr

shz+ Logo
666 Meilen liefen (v.l.) Christian Gerhard, Frank und Jimmy 2018 nach Wacken.
666 Meilen liefen (v.l.) Christian Gerhard, Frank und Jimmy 2018 nach Wacken.

Die meisten Metalheads kommen per Auto, Bahn oder auch Flieger – einige aber sogar noch zu Fuß.

Wacken | Mit dem Fahrrad? Kein Problem. Auf Schusters Rappen? Respekt! Wer nicht ganz so sportlich ist, versucht es mit Trampen. So unterschiedlich wie die Menschen sind, die jedes Jahr nach Wacken kommen, ist auch deren Anreise. Mehr zum WOA gibt es unter shz.de/wacken   Flugzeug, Bahn, Auto – so reisen die meisten Metalheads an. Doch für einige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen