Covid-19 im Kreis Steinburg : Angespannte Corona-Situation auf der Intensivstation im Itzehoer Krankenhaus

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 19. Januar 2021, 18:25 Uhr

shz+ Logo
Medizinisches Personal legt auf einer Intensivstation einem Covid-19-Patienten einen Zugang für die künstliche Beatmung.
Medizinisches Personal legt auf einer Intensivstation einem Covid-19-Patienten einen Zugang für die künstliche Beatmung.

27 Covid-Patienten werden im Klinikum Itzehoe behandelt, acht davon müssen intensivmedizinisch behandelt werden.

Itzehoe | Die anhaltend hohe Zahl der Corona-Infektionen sorgt für eine angespannte Situation im Itzehoer Krankenhaus. Dort werden aktuell acht Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, auf der Intensivstation versorgt. Weitere 19 Covid-Patienten werden auf der Infektionsstation des Krankenhauses behandelt. Personell ist dies eine große Herausforderung f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen