An der Haustür

shz.de von
30. Oktober 2015, 09:53 Uhr

Am Tag vor Allerheiligen, also heute vor genau 498 Jahren, soll Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche angeschlagen haben. Heute klopfen statt eines Mönchs wohl eher Kinder und Jugendliche an die Türen. Auch wenn man dem Halloween-Trubel nicht viel abgewinnen kann: Im Sinne Luthers sollte man das Ansinnen mit dem Mantel der Nächstenliebe zudecken und die geäußerten Erwartungshaltungen mit Süßigkeiten befriedigen. Nur wenn Eier fliegen, dann hört der Spaß natürlich auf.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen