zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. Dezember 2017 | 21:52 Uhr

Amt Wilstermarsch mit neuem Internet-Auftritt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 23.Mär.2016 | 12:29 Uhr

„Internet“, „Homepage“ – Begriffe, die aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken sind. Seit 1997 der erste Klick auf die Homepage von Wilster und der Wilstermarsch gemacht worden ist, hat sich in der digitalen Welt viel verändert und weiterentwickelt. Dieser Entwicklung wird nun mit der neuen Seite für Stadt und Amt Rechnung getragen. In Zusammenarbeit mit der Firma Die NetzWerkstatt GmbH & Co. KG aus Rendsburg ist eine übersichtliche und mit neuem Layout versehene Homepage entstanden. Sie erfüllt die aktuellen technischen Anforderungen, hat z. B. ein responsives Webdesign, das heißt sie optimiert die Darstellung auch für mobile Endgeräte.

Mit der neuen Homepage steigt das Amt auch in die Vernetzung von Inhalten zum Beinspiel mit einem gemeinsamen Veranstaltungskalender mit anderen Webseiten (z. B. Kreis Steinburg, Holstein Tourismus) ein.

Die neue Homepage gibt darüber hinaus einen umfassenden Überblick über die Leistungen des Amtes und stellt die Tourismusangebote in der Wilstermarsch dar. Die Gemeinden und die Stadt Wilster stellen sich vor, die verschiedensten Einrichtungen, Institutionen sowie viele andere Informationen sind dort zu finden. Die Sitzungen in den Gemeinden mit Einladungen und Vorlagen können im Bürgerinformationssystem „ALLRIS“ begleitet werden. Weiterhin werden jetzt kommunale EDITH-Module der NetzWerkstatt eingesetzt („Was erledige ich wo?“/“Virtuelles Rathaus“ und „Ortsrecht“). Die Rubrik „Leben in de Masch“ bietet Vereinen und Verbänden die Möglichkeit ihre Vereinsdaten selbst zu verwalten. Dies gilt auch für die Gewerbebetriebe auf der Unterseite „Handel und Gewerbe“. Dort können Firmendaten gepflegt und Leistungen kurz beschrieben werden. Unter „Aktuelles – Veranstaltungen & Termine“ besteht die Möglichkeit Veranstaltungen nach Erhalt von Zugangsdaten selber bekannt zu geben.


> Internet: www.wilstermarsch.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen