Besonderheiten in der Marsch : Amt Wilstermarsch kauft touristische Hinweisschilder auf Vorrat

Avatar_shz von 22. März 2018, 05:07 Uhr

shz+ Logo
Die Beschilderung für die tiefste Landstelle Deutschlands gab es rund 5000 Euro günstiger.
Die Beschilderung für die tiefste Landstelle Deutschlands gab es rund 5000 Euro günstiger.

Zum Schnäppchenpreis gibt es einen zweiten Satz Touristikhinweise für die Wilstermarsch.

Wilstermarsch | Das Amt Wilstermarsch will jetzt Schilder auf Vorrat kaufen. Es handelt sich um 25 große Hinweise auf Besonderheiten in der Marsch oder besondere Bauwerke. Die qualitativ hochwertigen Schilder gibt es zum Schnäppchenpreis von 5640 Euro. Konkreten Bedarf dafür gibt es eigentlich noch nicht. Vor 18 Jahren hatte das Amt 25 solcher Schilder zum Stückpreis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen