Im Theater itzehoe : Als sich Shakespeare verliebt

shz_plus
Unterhaltsam: „Shakespeare in love“ im Theater.
Unterhaltsam: „Shakespeare in love“ im Theater.

Das Landestheater gastiert am 18. September in Itzehoe mit der Bühnenfassung eines oscarprämierten Films.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. September 2018, 15:33 Uhr

Will Shakespeare steht am Anfang seiner Karriere. Und dann: Schreibblockade! Dass sie sich löst, ist Thomas Kent, einem Mitglied der Schauspieltruppe, zu verdanken. In Wahrheit ist er eine Frau, Shakespea...

liWl pehseraakeS htest am gnfAna eesinr eairr.Ker dnU n:nad ieeacr!ldckShbob asDs sie hics ,sölt sit mTahos t,nKe eimen dtlMgeii der cpre,uSlipatsuhep uz dvnak.nere In haehriWt tsi re inee a,urF easkrhSapee eiltverb ihcs – dun gibtrn eiw im Rshuac o„emRo ndu Jual“i zu Pi.repa

Seinbe Ocrass kameb dre Flim pes„ekaaehrS in .vo“el rnpnetsEhcde äkahotgrchi tah sad ehoHegshiSlclwisnes-cit tdreahensLaet ide Bnssuüfgnhane in Senze etz.setg iWe zu eSshrsekepaa Zteine hlrtäze dsa nslebmEe edi obnsee oihtsaenrcm iew nepaesdnn ehctcseGhi ni hsesotchniri mnüestKo mit veli tiep,lsulS zT,ennä net,chGfee eSeietbnnhei afu end eiehebtabetrTr nud -MiLeviksu ovn renie ikiögfrepevn Ba.nd Zu hnese tis ied aatturnhemlse ioKöedm Dsga,nite .18 mbee,eptSr .1390 Urh, im hartTee oeIhe.zt

zur Startseite