Gribbohm : Alkoholisierte Fahrerin kracht gegen Hauswand – zwei Verletzte

shz+ Logo
Der Fahrer des BMW war in einer Linkskurve von der Straße abgekommen.

Der Fahrer des BMW war in einer Linkskurve von der Straße abgekommen.

Die 21-jährige Fahrerin und ein 52-jähriger Mann mussten aus dem BMW-Wrack befreit werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Oktober 2019, 07:27 Uhr

Gribbohm | In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Gribbohm (Kreis Steinburg) zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 0:50 Uhr fuhr ein weißer BMW mit zwei Insassen auf der Hochdonner Straße aus Wacken komm...

oirmGhbb | In rde Nahct nov tDasgeni fua cttiwhoM kam se in imbohGbr iKr(se rbut)gineS uz mneei nsehrwce .lahsfneVrelkur genGe 0:50 rhU urfh ein ßwriee MBW mti ewiz seanIssn afu edr neohcnrodH etaßrS sua kecanW mmnekod ni tnRucigh .hndncHoo erumlchitV tim uz orehh gditinceehGkiws akm ide Frnrahie in eenir eknuLkrsiv vno red ahhFrabn ab, rbüuerhf nei iVotdhlahssrcrf und ieuttcreho niee aeur.M

uchrD ned ulaAfrlp hrabc ads hectre dorardeVr b.a Das zuargehF etrtlhsietc imt drei Rieefn über eid rnuegKzu tirkde ufa ein fmihnseliuaiEan uz dnu krchate ggeen edi a.snHdwau

Die h2j-rgie1ä ruFa asu neWkac ßsa rthein dme .eteruS sE riwd ovn imnee henho wimelltroreP nsgen.eggaua

Bie mde aeBerfrih heealdnt es ihcs um nneei irg-2nheäj5 nanM aus cMh.enün Biede mstnseu ettrelzv nvo red ehrFerweu sau mde ivllgö öezrtrsten rzauhgeF bfritee erdnwe nud uwnedr lsiechdenßan sni kaKuenarnhs hacn oetehIz .rhtgaebc

kSrattie ftüpr dtnuZas eds Hassue

iDe Aenwhnor nmaek mit dem nkeSccrhe vdano. Sei ranew ieen bhela udSnte orv edm Ulafln nsi eBtt gngenage nud ntheat setr an iencrEherb cgteah.d Asl eis nde gWnae ni erhim arntGe h,snea feenri eis nde rNfu.ot iWel die nTreü des WMB so tksra irevelkt rnwa,e tneonkn esi edi nnsssaIe cinht ltessb ef.enrieb

ruhDc nde gethnefi Alaruplf etsndan ma snmrneoWzrhfimeet nei erhechbeirl edn.hSca nEi tktSiear wrdeu rzu Usenllelatfl tlstbele.

Im Enazits rwena ide eerhnW hGirbobm dun nackeW imt ssemtigna 20 enrmdeaK.a Dei roHnchedon ßtraeS awr ürf rudn ahieelinbn Sndnuet ni iebde etnhucRgin vllo gerpt.ers

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert