Unfall Hohenlockstedt : Alkoholfahrt endet mit Crash

shz+ Logo
1986492_3147699_2020012916039

Ein 47-Jähriger überschlug sich im Hohenfierter Weg mit seinem Auto. Er war betrunken, der Atem-Alkoholtest ergab mehr als 2 Promille.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Februar 2020, 12:52 Uhr

Hohenlockstedt | Ein nach Polizeiangaben erheblich alkoholisierter Autofahrer ist am Sonnabend gegen 22.20 Uhr mit seinem Auto verunglückt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der 47-Jährige war mit einem Opel Astra auf...

tnecootdekHslh | Eni ahcn ainogabeePlinz iehelhbrc isoarllrhetkeio rarftuoAeh tsi ma nneanobdS engeg 2.202 rhU tim mniese Atou .lgürkuvtcne Das teietl ide olizPie am Mgonta t.mi Der rihJg47e-ä war tim ineem lOep Atsra uaf dme erofirHenthe gWe ni tcRngiuh Slnzei .rgntsweue tDor igetre er nach stchre nvo rde rahnahbF ,ab lreltpa ggeen reemerh nekeil eumBä, blgeüuchsr chsi dnu akm uaf dre eeSti deienlg zum dSnislltt.a

i Bs umz etEfrnfien der liPzeio kümerntem sich hfrtsEreel um edn ann,M red csih ieelthc eruteVnlgenz o.ugzz nEi thltlaosemkeAto earbg ienen reWt von 91,2 e.llmPiro An dem rAtas sde hirgä74J-ne tesnadtn l.aoashtTdcne  

HXMTL cklBo | oimanhulrltiBotc für rki teAl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert