Arbeitsamt in Itzehoe evakuiert : Alarm: Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Andreas Olbertz. von 14. Juni 2019, 10:41 Uhr

shz+ Logo
Bei Bauarbeiten an der Oelixdorfer Straße wurde eine Hochdruck-Gasleitung beschädigt.

Bei Bauarbeiten an der Oelixdorfer Straße wurde eine Hochdruck-Gasleitung beschädigt.

Beim sogenannten Durchpressen unter der Oelixdorfer Straße wurde eine Gas-Hochdruckleitung getroffen.

Itzehoe | Treffer und versenkt. Eine Baufirma hat beim Versuch, unter der Oelixdorfer Straße ein Rohr durchzupressen, eine Hochdruck-Gasleitung getroffen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung ist das Unternehmen im Auftrag der Telekom aktiv.   Es strömte Gas aus, der typische Geruch war wahrzunehmen, die Leitung wurde sofort abgestellt. Polizei und Feuerwehr sind v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen