Gasgeruch am Neuendeich : Alarm für Einsatzkräfte

shz+ Logo
„Gasgeruch im Haus“ lautete gestern Mittag die Alarmdepesche für Feuerwehr und Rettungsdienst.
„Gasgeruch im Haus“ lautete gestern Mittag die Alarmdepesche für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Weil Bewohner Gasgeruch wahrnahmen, mussten Montagmittag die Glückstädter Einsatzkräfte ausrücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Juni 2019, 16:31 Uhr

Glückstadt | Polizei, Rettungsdienst und Stadtwerke Glückstadt sind gestern Mittag zum Neuendeich ausgerückt. Dort hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses Gasgeruch wahrgenommen. Sie verließen sofort das Gebäude ...

tadkGcsült | izoP,eil gtsuttnnRedesi und kStweetdar saGütkdtcl dsni eestgnr ittagM mzu ndihNeceue keg.tusücra oDtr htnate die eonhewrB enesi ssifaiuEmelnieahn sacgreGuh mwemhnaegonr. Sie vlßeieenr ofsrto sad dbueGeä und eetrtwan ads efrnnfeEit der teeRtr a.b tnUre nEuzseigntlait sed vntlsnledeteetrer hefrrührWes neSv nTieße lreionkntrolte akrstäfeEztni tmi eeinm -GräaMstseesg dei ä.meuR eWil ncah Agbnnae sde güreseEintm die late anGzgeuihs eeizdrt iuhfrgeä saätlful udn shebdal jetzt saatthcusgue edrnwe ll,so driw hnteir emd iueizertzgnk sgceuharG enei Vpnefgfuru rttmevu.e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen