Leichter Anstieg : Aktuelle Zahl von Dienstag: 21 bestätigte Corona-Infizierte im Kreis Steinburg

Im Klinikum Itzehoe hat sich ein Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. März 2020, 17:07 Uhr

Itzehoe | Im Vergleich zum Vortag hat sich die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Steinburg leicht erhöht. 21 vermeldete die Kreisverwaltung am Dienstag (Stand 16.30 Uhr). Das sind zwei Fälle mehr als am Vortag. ...

Iohztee | mI gVelcheir zum gVaotr hat ihcs dei hZla erd tzoonefiainerrnI-C im sKier tgSriebun thilec öhhetr. 12 ldermevtee eid rrKawevuesltngi am teaiDnsg andS(t 61.30 h).Ur Das inds wzie Fellä mreh als am oargt.V aLndart serotTn Wdent spcrha zedum onv 401 atlVc.delnfsähre

nestrenUsde sit asd Vsuri jdeoch ni der rerMfhcaaititbtse sde iKilmsnku oeIzeth o:mkgannmee Bie minee dzuAdbniseenlu eglti ien stvpoirie eTst o.rv reD ejung naMn ndu terwiee bzesnlAidduue tnhtae vro gneneii ngaTe tKaotnk zu reine s,nPreo ied zukr uadarf tpiiosv fua sda uionvasorrC sgeteett redw.u Asl esdi knnatbe w,reud wrdeu ied meatgse Gpuerp in erunätanaQ setghc.kci Aell dnruew ,setttege ide inregüb eTtss flvreneei e.ivtnga

nisueKhkkarhyaieerngn iTol osJan elk:rträ

riW iertetmln ze,tjt ob der edbzudunsiAel äwnhedr erd uenrzk pZisntnaee nwshezic dme atntKko zu der ezrienftini nresPo udn edr leunihhäcs ntaosiIol siicedzimhn riihcstek n ouzeatkKt naenttiPe ndu itearMitrenb eds uimKnskli t.ehta  

Druch die üfher räauaneQtn und da trse tzetj mStopyme tntrae,fua sie neei äefgrndGhu raeb alscnhhirinhcwu.e

elAl aittrMreieb tim tnotPktaatenkeni ab osrtfo imt uhtcusMzn

erD unbdizeeslduA nedetifb schi in lhärucsihe alosnioIt. Er getiz eelicht emyspt.esnoahrtikKm nAeihsgsct rtndseeeig Isnetoznnilkefha auch ni red gneoiR wderne ba rootfs lale tbMeteiiarr ni petehtienannna ehrBiecen lrugisdzhcätn tmi hndustzcMu eatineb.r

Btite cteanhbe ,Sei sads iwr sau nnrGedü sed risiktszönlcetssehPhuec kieen eeanungre nnegbAa uz med etbMaieitrr cahmen nknenö.

Im ieKsr Diarhhntmces agb se bsi umz änptes sDnaahtgcaminetitg einke nulnMeedg ovn eneweirt zrnntefiei.I mtiDa bietlb dei halZ rde lFläe rdto torersv eib 51.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen