zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

11. Dezember 2017 | 15:02 Uhr

"After Midnight" im Atzehoe

vom

shz.de von
erstellt am 16.Mai.2013 | 03:59 Uhr

itzehoe | Etablierte Hamburger Rocker im Atzehoe: "After Midnight" spielen bei der "Blues & Rocknight" am Sonnabend, 18. Mai, geradlinigen Rock und Blues in Itzehoe. Das Trio setzt sich zusammen aus Jürgen Behnke, Gitarrist und Sänger aus Leidenschaft, Elmar Seeburger, der in der Band am Bass für die tiefen Frequenzen sorgt und nach mehreren Jahren als Sänger in Hamburger Bands nun auch hier zum Mikrofon greift, sowie Fritz Graack, Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Hamburger Band "Lake" sowie in den 70er Jahren bei den Tornados aktiv.

Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Gespielt werden sowohl Eigenkompositionen als auch Coversongs. Im Vorprogramm spielt Alessio Pasqualicchio. Der 16-jährige Itzehoer bietet Acoustic Rock - eigentlich als Frontmann der "Jackhammers", im Atzehoe tritt er mit Blues, Rock und Balladen im eigenen Stil mit Dobrogitarre auf.

Ein musikalischer Abend für alle, die Rock und Blues der härteren Art mögen. > Tickets gibt es im Vorverkauf bei Hellion Records (Sandberg 13) Bücherkänguruh (Feldschmiede 74) und online unter www.rockagentur.com.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen