Ärgernis an den Containern

js-container020616b

shz.de von
01. Juni 2016, 13:32 Uhr

Anwohner und Nutzer beklagen sich über eine unzureichende Leerung von Altglas- und Altkleidercontainern in der Marschenstadt. In den vergangenen Wochen waren alle vier Glascontainer in der Straße Am Bahndamm vollgestopft mit leeren Flaschen und Gläsern. Drei wurden inzwischen geleert. Unverständlich, dass der vierte Container mit Braunglas ungeleert zurückgelassen wurde. Davor wurde von Unbekannten bereits weiteres Leergut abgelegt. Ein besonderes Ärgernis ist der ummauerte Container-Stellplatz in der Straße An der Au. Während hier die Glascontainer noch ausreichend Stauraum bieten, sind beide Altkleider-Container bis zum Rand gefüllt – und Umweltsünder deponieren ihre getragenen Sachen dann in Plastiksäcken oder sogar lose daneben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen