Ärgerlich

shz.de von
27. Juli 2015, 10:15 Uhr

Kann man den Wetterfröschen eigentlich noch über den Weg trauen? Reihenweise wurden am Wochenende Veranstaltungen abgesagt. Auch die eine oder andere private Grillfeier fiel vorsorglich aus. Am Ende gab es einen heftigen Platzregen und das war’s. Zum Glück, könnte man natürlich auch sagen. Schließlich ist uns das angekündigte Chaos erspart geblieben. Andererseits ist es ja nicht das erste Mal, dass die Realität zum Teil weit hinter den Ankündigungen zurückblieb. Das ist mitunter dann schon ein bisschen ärgerlich. Kleiner Trost: Für abendliche Grillpartys ist es auch ohne Sturm immer noch ein bisschen frisch.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen