zur Navigation springen

Weihnachten : Adventskalender mit Gutscheinen und Gratis-Dienstleistungen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Gewerbeverein startet besondere Aktion

„Wir konnten wieder alle Türchen des Hohenlockstedter Adventskalenders mit einem besonderen und attraktiven Angebot füllen“, sagt Regina Payonk, Vorsitzende des Gewerbevereins. Zum dritten mal in Folge hat sich der Verein dazu entschlossen, den Adventskalender, der am 1. Dezember beginnt, anzubieten. Besonders erfreut zeigte sich Payonk, dass sich wieder viele der Vereinsmitglieder mit neuen Angeboten daran beteiligen. Diese reichen von verbilligten Produkten und Rabatten über Gutscheine und Gratis-Dienstleistungen bis hin zu kostengünstigeren Leckereien.

Eine genaue Auflistung aller teilnehmenden Geschäfte und Unternehmen finden Kunden auf den Flyern, die bei den Gewerbetreibenden ausliegen, auf den Plakaten in den Schaufenstern sowie auf der Internetseite des Gewerbevereins „www.gewerbeverein-hohenlockstedt. de.“

Bereits am Sonnabend wurde die Weihnachtszeit mit der Eröffnung des Krippenweges an der Krippe auf dem Marktplatz eingeläutet. In diesem Jahr fertigten Kinder der Grundschule die Krippenfiguren. Federführend bei dieser Veranstaltung ist neben dem Gewerbeverein auch der Verein für Kultur und Geschichte. Am Ende des Krippenweges wartet die Ausstellung „Engel und Krippen“ im Museum am Wasserturm.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen