Seemannsmission Brunsbüttel : Abwechslung ist garantiert

Avatar_shz von 12. Oktober 2018, 11:17 Uhr

shz+ Logo
Sprechen von einer spannenden Aufgabe: (v.l.) Praktikantin Emma Dase und die Freiwiligendienstler Kira Thomsen, Niklas Kölln und Akmal Rustamov.
Sprechen von einer spannenden Aufgabe: (v.l.) Praktikantin Emma Dase und die Freiwiligendienstler Kira Thomsen, Niklas Kölln und Akmal Rustamov.

Bundesfreiwilligendienst in der Brunsbütteler Seemannsmission: Kein Einsatz gleicht dem anderen

In der Seemannsmission Brunsbüttel arbeiten seit einiger Zeit drei neue Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi). Kira Thomsen aus Buxtehude ist durch ihren seefahrenden Vater auf die Seemannsmission aufmerksam geworden. „Er hat in den Missionen immer gute Erfahrungen gemacht und mir viel davon erzählt, das fand ich cool“, erzählt die junge Frau. Sie wollt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen