Kirchengemeinde Wilster : Abstimmung für Gottesdienstbeginn

Wann sollen künftig die Kirchturmglocken zum sonntäglichen Gottesdienst rufen?
Wann sollen künftig die Kirchturmglocken zum sonntäglichen Gottesdienst rufen?

Die Kirchgänger in Wilster sind aufgerufen, über die Anfangszeiten der Gottesdienste abzustimmen.

shz.de von
22. März 2019, 17:29 Uhr

Die Kirchengemeinde Wilster hatte mit Beginn dieses Jahres versuchsweise eine Zeitumstellung vorgenommen. Der sonntägliche Gottesdienst in der St. Bartholomäus-Kirche beginnt zurzeit erst um 11 statt um 10 Uhr. Das wird noch bis einschließlich Sonntag, 14. April so sein. Die Ostergottesdienste werden wie zuvor gewohnt um 10 Uhr beginnen.

Doch zu welcher Uhrzeit sollen künftig die Gottesdienste anfangen? Dazu ist die Meinung der Kirchenmitglieder gefragt. Der Kirchengemeinderat möchte gerne wissen, wie den Gottesdienstbesuchern die Zeitumstellung gefallen hat. Dazu wurde ein Stimmzettel entworfen, der in der Kirche ausliegt. Darauf werden die Kirchenmitglieder gebeten, anzukreuzen, welche Uhrzeit sie favorisieren. Der ausgefüllte Stimmzettel kann dann in den Briefkasten des Gemeindehauses Am Markt 12a in Wilster eingeworfen werden. Wer möchte, sendet einfach eine E-Mail an kirche.wilster@outlook.de.

Doch es geht nicht nur um die Zeitumstellung, der Kirchengemeinderat freut sich auch über weitere Anregungen und Ideen zum Gottesdienst. Die Abstimmung endet am Dienstag, 9. April, danach werden die Stimmen ausgewertet, um ein Meinungsbild zu erstellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen