Kritik am Zeitplan : Abrisspläne für AKW Brokdorf: Fast 800 Beschwerden eingereicht

Avatar_shz von 17. August 2020, 17:22 Uhr

shz+ Logo
Das Kernkraftwerk Brokdorf beendet Ende 2021 den Leistungsbetrieb.
Das Kernkraftwerk Brokdorf beendet Ende 2021 den Leistungsbetrieb.

Bis Ende 2021 darf das AKW Brokdorf noch Strom liefern. Die Pläne zum Abriss stoßen bei Atomkraftgegnern auf Kritik.

Kiel | Sie sind gegen Atomenergie und zugleich gegen die Abrisspläne für das AKW Brokdorf. Vertreter des Naturschutzverbandes BUND und der Initiative Brokdorf-akut überbrachten am Montag dem Umweltministerium in Kiel Einwendungen gegen die vom Betreiber PreußenElektra vorgelegten Pläne zum Abriss des Kraftwerks an der Elbe. Dessen Laufzeit geht Ende nächsten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen