Industrieruinen in Itzehoe : Abriss auf Alsen: Stadt will Planungen vorantreiben

shz+ Logo
Abgesperrt durch Bauzäune sind die früheren Industriebauten entlang der Bahn, deren möglicher Abriss geprüft werden soll.
Abgesperrt durch Bauzäune sind die früheren Industriebauten entlang der Bahn, deren möglicher Abriss geprüft werden soll.

Die Stadt will Planungsprozess für mögliche Abrisse auf Gelände von ehemaliger Zementfabrik 2020 vorantreiben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
19. September 2019, 15:53 Uhr

Itzehoe | 50.000 Euro für die Abriss-Planung auf Alsen – der Punkt fiel natürlich auf, als es im Stadtentwicklungsausschuss um die Etatansätze der Stadtplanung für das kommende Jahr ging. Bis zu konkreten Schritte...

eIozeth | .00500 Euro rüf ide ng-ibPualAsnsr afu nAsel – erd nuPkt lefi cihrtaüln fua, lsa es mi stidtcaenshwnalsusukgtSusc um ied eEzatasttnä der daanlguSnttp üfr ads eemndkom aJrh .ging Bsi zu keortkenn ntrihetSc tis se aber onch nei erwite e,Wg iwe eAitsnlgureltebi deMnfar irgDnö ldtietuecervh.

Dei stlirenech nrrkeiiunFba fua mde icnthsdätse ndeälGe nstlleo resisgaben dew enr.

eDr rsbisA rerdeerfo ninee gre„ßon psgrnsaoPnulezs“, red in emd tdgbeituutaSaebm ireshhwchlnaci frödfeärhig sei. essnntnoA kntnnöe hlow elGdre sau dme eeodnnvrnah vndrSgremneoöe nttzueg en,rdew red eeinge tssaHaunazsltha sie nur eine lacnekü“b„R.elfe

ucAh herncsiSnot losl gwe

etimneG sidn eib end rnerbsiegseubsnbAt ads etins rüf dsa retßoropkjG Tisrabeuh ,hseeorevgne glna rkesttecge eeuGbäd an dre Bahn und das elgeiahme ,aorbL ctnhi brea sEttWt-aekr ndu n,iazMga die rde eirenV taesnA-Pnell tutnz, und der berenügge elgeenid bloictächmmtSh. „hcuA red Snehicotnsr ist aBsnetedlti der “sugibAnrl,psan gseta ögrDi.n bO se dzau iirhkcwl mkeom, ies aebr efnfo – dsa gähen noadv ,ab eiw es mit emd neirVe r.eeetewihg Das eerdmiwu tis hacn iew rvo mhaTe von äehGsnecpr zcehwnsi nieerV ndu tSt.ad

oktiiPl riwd beiigtetl

einKsrt utzL (F)IDA fg,eatr bo rvo mniee bssAir eid liiPtok ocnh enlima teglbteii e.wrde aD kotnen tBrseüeriregm dnaresA Kpenpoe huenbireg tim med nwsHeii afu eenin asshucRlesbst mvo ereDbmez 102.4 otrD ßtehi s:e in„E nfheoreempl bAssir wrdi ahcu im kcilbinH auf edi reorlfehrecid tuMbilgillrnteeetset horevr im gakcdnesSuwhnstsiusttsalcu svlgeeo“.rttl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen