Reinigungsarbeiten : A23 zwischen Itzehoe und Lägerdorf voll gesperrt

Autofahrer müssen mit Staus rechnen, die Fahrbahn in Richtung Süden ist aktuell nicht befahrbar.

shz.de von
29. Juli 2015, 11:30 Uhr

Itzehoe | Nach einem Ölwannendefekt ist die A23 zwischen Itzehoe und Lägerdorf in Fahrtrichtung Süden aktuell voll gesperrt. Ein Reisebus hatte Öl verloren, die Straße muss nun gereinigt werden. Autofahrer sollten deshalb etwas mehr Zeit einplanen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen