Zikita-Projekt in Wewelsfleth : Kita-Kinder erkunden spielerisch ihre Zeitung

Avatar_shz von 22. April 2021, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich auf viele Tage mit Zikita: Die Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte Pusteblume mit ihren Erzieherinnen Martina Mangels (hinten, links) und Christina Möller.
Freuen sich auf viele Tage mit Zikita: Die Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte Pusteblume mit ihren Erzieherinnen Martina Mangels (hinten, links) und Christina Möller.

In vielen Kindertagesstätten ist das Zikita-Projekt gestartet und begeistert auch Wewelsflether Pusteblumen-Kinder.

Wewelsfleth | „Wir haben uns sooo doll auf Zikita gefreut, nicht wahr?“ Ein vielstimmiges „Ja“ von den Jungen und Mädchen, die in der Kindertagesstätte Pusteblume in Wewelsfleth an dem Projekt des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (sh:z) teilnehmen, bestätigt die Frage von Erzieherin Martina Mangels. Lied von Piet und Paula wird fleißig geübt Begeister...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen