Tag des Baumes : Mehr Klimaschutz: Uwe Carstensen aus Wilster wirbt für Baumspenden für Israel

Avatar_shz von 23. April 2021, 13:22 Uhr

shz+ Logo
Für Uwe Carstensen ist es ein großes Anliegen, Bäume für Israel zu spenden, um so die Negev-Wüste zu begrünen und ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.
Für Uwe Carstensen ist es ein großes Anliegen, Bäume für Israel zu spenden, um so die Negev-Wüste zu begrünen und ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

Seit Jahren engagiert sich der Wilsteraner für die Aktion des Jüdischen Nationalfonds, um die Negev-Wüste zu begrünen.

Wilster | Seit unzähligen Jahren ist ihm diese Aktion ein besonderes Bedürfnis: Der Wilsteraner Uwe Carstensen setzt sich vor dem Hintergrund des Klimaschutzes für Baumspenden für Israel ein. Zum Tag des Baumes, der am Sonntag, 25. April, stattfindet, möchte er gezielt auf die Möglichkeit hinweisen. Bestärkt hat ihn in seinem Werben für das außergewöhnliche Ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen