Hilfe fürs Kulturhaus Wilster : Leiterin Kerrin Nagel: „Wir haben keine Einnahmen und keine Rücklagen“

Avatar_shz von 10. April 2021, 06:52 Uhr

shz+ Logo
Freut sich über die finanzielle Unterstützung der Stadt für das Kulturhaus: Kerrin Nagel, neue Vereinsvorsitzende und Hausleiterin.
Freut sich über die finanzielle Unterstützung der Stadt für das Kulturhaus: Kerrin Nagel, neue Vereinsvorsitzende und Hausleiterin.

Dankbar ist das Vereins-Team für eine einmalige Unterstützung der Stadt. Der Zuschuss sorgt aber auch für Kritik.

Wilster | Das Kulturhaus Wilster wird von der Stadt aufgrund der schwierigen Situation in der Corona-Pandemie einmalig mit 2.000 Euro unterstützt. Das haben die Ratsmitglieder in ihrer Sitzung beschlossen. Allerdings nicht einstimmig, Vier CDU-Ratsmitglieder stimmten dagegen, zwei enthielten sich. Mit elf Ja-Stimmen gab es grünes Licht für die finanzielle Zuwen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen