Neustart in Wilster : Mario Mehrens plant ab September wieder die Disco im Colo

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Blickt optimistisch in die Zukunft: Colo-Geschäftsführer Mario Mehrens.
Blickt optimistisch in die Zukunft: Colo-Geschäftsführer Mario Mehrens.

Momentan wird für den Neustart der Tanzveranstaltungen im Wilsteraner Colosseum etwas umgebaut.

Wilster | Genauso kalt erwischt wie alle anderen Diskotheken wurde das Colosseum in Wilster von der Coronakrise. Jahrzehntelang war der Saal für Veranstaltungen jeglicher Art und speziell als Ort für Discos bekannt und beliebt. Doch Tanzveranstaltungen waren seit eineinhalb Jahren nicht mehr möglich. Jetzt gibt es einen Lichtblick. „Wir bereiten uns auf die näc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen