Wilster : Maren Hayenga fertigt Schmuck aus Aluminiumdraht

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Fertigt mit Begeisterung Drahtschmuckstücke an: Die Wilsteranerin Maren Hayenga kann bei ihrem Hobby richtig entspannen.
Fertigt mit Begeisterung Drahtschmuckstücke an: Die Wilsteranerin Maren Hayenga kann bei ihrem Hobby richtig entspannen.

Bei einem Kuraufenthalt lernte die Wilsteranerin die Drahtschmuckgestaltung, die für sie heute ein entspannendes Hobby ist.

Wilster | Es war ein Zufall, der Maren Hayenga zu einem Hobby brachte, das sie heute mit großer Begeisterung erfüllt: Die 60-jährige Wilsteranerin fertigt Drahtschmuck in vielfältigen Variationen an. Dabei waren die Begleitumstände auf dem Weg zu dieser kreativen Freizeitbeschäftigung nicht schön. Im Jahr 2017 war sie schwer erkrankt, lag im Klinikum Itzehoe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen