Folgen von Corona : Strenge Masken- und Testpflicht im Klinikum Itzehoe

Avatar_shz von 24. November 2021, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Auf Hinweisschildern erklärt das Klinikum Itzehoe Besuchern die Vorsichtsmaßnahmen.
Auf Hinweisschildern erklärt das Klinikum Itzehoe Besuchern die Vorsichtsmaßnahmen.

Angesichts steigender Infektionszahlen und geänderter Verordnungen verschärft das Klinikum Itzehoe ab sofort seine Besuchsregeln.

Itzehoe | Wer ins Itzehoer Krankenhaus möchte, muss jetzt zwingend einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen. Egal ob Besucher, Handwerker, externe Therapeuten oder Paketboten – von dieser Regel werden keine Ausnahmen gemacht, es spiele auch keine Rolle, ob die jeweiligen Personen geimpft oder genesen sind. Eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen