31 Jahre nach erstem WOA : Wacken-Aufruf in Erinnerung an 1990: Am 24. August ist „WOA-Flaggentag“

Avatar_shz von 20. August 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
So sah es vor mehr als 30 Jahren noch aus, wenn das WOA stattfand (auf der Bühne: die Sängerin der Band Ax 'n Sex). Inzwischen hat sich die Besucherzahl fast verhundertfacht.
So sah es vor mehr als 30 Jahren noch aus, wenn das WOA stattfand (auf der Bühne: die Sängerin der Band Ax 'n Sex). Inzwischen hat sich die Besucherzahl fast verhundertfacht.

In Erinnerung an das allererste Wacken Open Air am 24. August 1990 haben die Veranstalter den Tag ins Leben gerufen. Alle Metalheads sind zum Mitmachen aufgerufen – und können etwas gewinnen.

Wacken | Das allererste Wacken Open Air begann am 24. August 1990 – vor 31 Jahren. Das WOA war damals ein zweitägiges Festival mit Camping-Möglichkeit, aber es traten gerade einmal sechs Bands auf – inzwischen sind es mehr als 200. Rund 800 Menschen kamen 1990 in die Kiesgrube in Wacken, zahlten ein paar Mark Eintritt. Inzwischen ist das WOA das größt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen