Kernkraftwerk Brokdorf : Werkleiter Uwe Jorden und sein Team bereiten sich im KKW Brokdorf auf das Abschalten vor

Avatar_shz von 06. April 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Werkleiter Uwe Jorden.
Werkleiter Uwe Jorden.

Am 31. Dezember geht das Kraftwerk vom Netz. Ein Resümee 2020 und einen Ausblick gibt Leiter Uwe Jorden im Interview.

Brokdorf | Herr Jorden, wie fällt Ihr Rückblick 2020 auch vor dem Hintergrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie aus? Uwe Jorden: Die ersten Maßnahmen galten der Kontaktreduzierung. Unsere Arbeitsabläufe wurden entsprechend angepasst. Zunächst herrschte allerdings ja Unklarheit über die Wirksamkeit und Verfügbarkeit von Masken. So haben wir selbst Initiative e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen