Von Berlin nach Hohenlockstedt : Kunsthaus M.1: Agnieszka Roguski neue Leiterin

Avatar_shz von 15. März 2021, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Übernimmt die künstlerische Leitung im Kunsthaus der Arthur Boskamp-Stiftung: Agnieszka Roguski.
Übernimmt die künstlerische Leitung im Kunsthaus der Arthur Boskamp-Stiftung: Agnieszka Roguski.

Die neue künstlerische Leiterin des Kunsthauses M.1 will das Verhältnis von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit ausloten.

Hohenlockstedt | Agnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin im Hohenlockstedter Kunsthaus M.1. Was die 37-Jährige an der Arbeit reizt und warum sie von der Metropole Berlin ins ländliche Hohenlockstedt zieht, erzählte sie unserer Mitarbeiterin Bettina Winkler-Marxen im Interview. Frau Roguski, Sie sind seit kurzem als neue Kuratorin für das Programm im M.1 d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen