A23 bei Itzehoe : Von Auto überfahren: 58-jähriger Mann stirbt auf der Störbrücke

Avatar_shz von 25. September 2021, 09:20 Uhr

shz+ Logo
Warum der Mann sich auf der Autobahn aufhielt, ist noch unklar.
Warum der Mann sich auf der Autobahn aufhielt, ist noch unklar.

Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort soll der Mann von zwei Fahrzeugen getroffen worden sein. Doch auch am Sonnabendmorgen gab es noch keine weiteren Erkenntnisse zum Unfallhergang.

Itzehoe | Auf der A23-Störbrücke bei Itzehoe ist am frühen Sonnabendmorgen ein 58-jähriger Mann tödlich verunglückt. Der Verkehrsunfall ereignete sich um kurz nach 3 Uhr in Fahrtrichtung Hamburg, als der Mann ersten Angaben zufolge auf der Autobahn von zwei Fahrzeugen überfahren wurde. Von dem ersten möglichen Fahrzeug fehlt jedoch bisher jede Spur, so die P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert