Sport und Politik : VfB Glückstadt will Sportplätze tauschen – Mitglieder entscheiden mit

Avatar_shz von 07. April 2021, 16:39 Uhr

shz+ Logo
Der VfB könnte den Platz vor der ETSV-Fortuna-Halle bekommen.
Der VfB könnte den Platz vor der ETSV-Fortuna-Halle bekommen.

Die Mitglieder des VfB entscheiden, ob ihre Sportplätze verlagert werden und Glückstadt ein neues Baugebiet bekommt.

Glückstadt | Was lange währt, wird endlich gut – oder doch nicht? 2018 hatte der VfB Glückstadt den Vorschlag gemacht, die Hälfte seines vereinseigenen Sportgeländes hinter der Sporthalle auf dem Areal der ehemaligen Marinekaserne an die Stadt abzugeben. Diese spekulierte aber auf das gesamte VfB-Areal, um es als Bauland nutzen zu können. Tausch angeboten Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen