Pläne für Hohenlockstedt : Verkehrsinstitut Nord plant Kompetenzzentrum Mobilität für Fahrwelt Hungriger Wolf

Avatar_shz von 13. August 2021, 18:12 Uhr

shz+ Logo
Verkehrsminister Bernd Buchholz (2. v.l.) beim Besuch auf dem Hungrigen Wolf mit (v.l.) Angelika Hellfeuer, Vinja Pentz und Horst Doering.
Verkehrsminister Bernd Buchholz (2. v.l.) beim Besuch auf dem Hungrigen Wolf mit (v.l.) Angelika Hellfeuer, Vinja Pentz und Horst Doering.

Auch Verkehrsminister Bernd Buchholz hat sich das Gelände angesehen – und ist von den Plänen angetan.

Hohenlockstedt | In den vergangenen Jahren hat das Thema Mobilität an Bedeutung gewonnen. Verbrennungsmotoren haben voraussichtlich ausgedient. Elektrofahrzeuge gelten bei vielen als Fortbewegungsmittel der Zukunft. Aber auch Wasserstoff und Gas sind als Antriebsenergie noch im Rennen. Die ganze Vielfalt der Mobilität ist auch am Hungrigen Wolf zu Hause – in der Fahrw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen