Deckenarbeiten abgeschlossen : Veloroute in Itzehoe wieder freigegeben

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 05:14 Uhr

shz+ Logo
Die Veloroute in Itzehoe hat in Höhe Karnberg eine neue Deckschicht bekommen. Auf einem Teilstück müssen allerdings noch Restarbeiten ausgeführt werden.
Die Veloroute in Itzehoe hat in Höhe Karnberg eine neue Deckschicht bekommen. Auf einem Teilstück müssen allerdings noch Restarbeiten ausgeführt werden.

Richtung Ottenbüttel und Heiligenstedten kommen Radler aus Itzehoe künftig besser voran. Die Veloroute hat eine neue Deckschicht bekommen. Es müssen nur noch Restarbeiten erledigt werden.

Itzehoe | In den vergangenen zwei Wochen wurden die Radstrecken auf der Veloroute ab Karnberg Richtung Ottenbüttel und auf dem Waldweg ab Einhardstraße Richtung Heiligenstedten ausgebaut. Die vorhandenen Wege wurden profiliert und mit einer neuen wassergebundenen Deckschicht versehen, damit dort zukünftig ein schnelleres und komfortableres Vorankommen möglich i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen