Recycling statt Müllhalde : Ungewöhnlicher Umzug in Münsterdorf: Ein Carport wandert durch den Ort

Avatar_shz von 31. August 2021, 12:07 Uhr

shz+ Logo
Nach Aussage von Jutta Kriesel hatten alle Helfer trotz des schlechten Wetters viel Spaß bei der einfallsreichen Aktion.
Nach Aussage von Jutta Kriesel hatten alle Helfer trotz des schlechten Wetters viel Spaß bei der einfallsreichen Aktion.

Ein Freund hatte Interesse an dem Unterstellplatz von Jutta und Marko Kriesel bekundet – und bekam ihn auf Rollen geliefert.

Münsterdorf | Der alte Carport gefiel nicht mehr, ein neuer musste her. Aber den alten einfach wegschmeißen? „Nein!“, dachten sich am Sonnabend (28. August) Marko und Jutta Kriesel aus Münsterdorf – zumal ein Bekannter aus dem Ort, der drei Straßen weiter wohnt, zuvor Interesse bekundet hatte. Mit Hilfe von sechs Freunden und vor allem sechs Rollbrettern s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen