Unfall in Kellinghusen : Gegen Leitplanke geprallt: Fahrer leicht verletzt

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 11:42 Uhr

shz+ Logo
An dem Unfallwagen entstand Totalschaden.
An dem Unfallwagen entstand Totalschaden.

Das Fahrzeug kam daraufhin von der Fahrbahn ab und landete seitlich im Straßengraben.

Kellinghusen | Ein 38-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen (11. Januar) bei Kellinghusen mit seinem Auto verunglückt. Er befuhr die Bundesstraße 206 gegen 8 Uhr aus Richtung Wrist, als er im Kurvenbereich aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Renault verlor und gegen die Leitplanke stieß. Baum knapp verfehlt Das Fahrzeug kam daraufhin von der F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert