Unfall in Beidenfleth : Zu schnell unterwegs: 18-Jähriger landet im Straßengraben

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 13:22 Uhr

shz+ Logo
Der Wagen landete im Graben. Wahrscheinlich war der Fahrer zu schnell unterwegs.
Der Wagen landete im Graben. Wahrscheinlich war der Fahrer zu schnell unterwegs.

Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer kommen mit leichten Verletzungen davon.

Beidenfleth | Glück im Unglück hatten zwei 18-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (2. Mai) in Beidenfleth. Sie zogen sich nur leichte Verletzungen zu. Gegen 21.10 Uhr befuhren sie in einem Fiat Punto die Straße Groß Kampen aus Richtung Unteres Dorf nach Kasenort. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Gra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen