Blomesche Wildnis : Nach Unfall auf B431 am Altendeich: Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Der Schaden, den ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall verursachte, liegt im oberen dreistelligen Bereich.
Der Schaden, den ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall verursachte, liegt im oberen dreistelligen Bereich.

Die Polizei machte den Unfallflüchtigen im Zuge der Ermittlungen vor dem Glückstädter Fähranleger ausfindig. Für ihn hat der Vorfall ein juristisches Nachspiel.

Blomesche Wildnis | Nach einem Unfall auf der B431 am Altendeich in der Blomeschen Wildnis hat ein Lkw-Fahrer Unfallflucht begangen. Der Vorfall ereignete sich, weil der Fahrer eines Sattelzuges zu weit mittig der Fahrbahn fuhr. Als ihm ein anderer Sattelzug entgegenkam, berührten sich beide Lastwagen. Finanzielle Schaden ist gering – der juristische wohl schwerwiegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert