Hilfe nach Flut – mit Video : Tiefbauunternehmer Tino Martens aus Besdorf und 70 Freiwillige helfen in Katastrophen-Region

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Ein Bild der Verwüstung zeigt sich den Helfern im Katastrophengebiet an vielen Stellen.
Ein Bild der Verwüstung zeigt sich den Helfern im Katastrophengebiet an vielen Stellen.

Damit hatte Tino Martens nicht gerechnet: Mit nur einem einzigen Aufruf bei Facebook löste der Tiefbau-Unternehmer aus Besdorf vor einigen Tagen eine Welle der Hilfsbereitschaft aus – und diese nimmt nicht ab.

Besdorf | Nachdem das Hochwasser in Teilen Deutschlands für ein Bild der Verwüstung sorgte, hat sich der Besdorfer Tino Martens spontan entschlossen vor Ort zu helfen. „Wir sind nicht grün angemalt und keine Superhelden, sondern einfach nur Schleswig-Holsteiner, die helfen wollen“, sagt der Tiefbau-Unternehmer. „Jeder kennt doch das Gefühl, wenn man seine Geldb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen