Schäden in Lägerdorf und Glückstadt : Sturmtief „Daniel“ beschäftigt Rettungskräfte im Kreis Steinburg

Avatar_shz von 01. Dezember 2021, 18:34 Uhr

shz+ Logo
In Lägerdorf kippte ein Baum auf das Auto einer 42-Jährigen.
In Lägerdorf kippte ein Baum auf das Auto einer 42-Jährigen.

In Lägerdorf stürzte ein Baum auf ein fahrendes Auto. In Glückstadt musste die Feuerwehr mehrmals ausrücken.

Lägerdorf/Glückstadt | Auch der Kreis Steinburg blieb am Mittwochnachmittag nicht von Sturmschäden verschont. Auch, wenn Sturmtief „Daniel“ die Küsten besonders heftig getroffen hat, kam es im Binnenland ebenfalls zu einigen Feuerwehreinsätzen. Bis zum Redaktionsschluss hatte die Einsatzleitstelle in Elmshorn sieben Einsätze – „verteilt quer über das gesamte Kreisgebiet“ – ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert