Schule in Itzehoe : Stromschlag in Ema-Sporthalle – das sagt Rektorin Sabine Ebert

Avatar_shz von 24. September 2021, 16:56 Uhr

shz+ Logo
Der Lichtschalter wurde bereits ausgetauscht. Schulleiterin Sabine Ebert hofft auf eine baldige Wiedereröffnung der Turnhalle.
Der Lichtschalter wurde bereits ausgetauscht. Schulleiterin Sabine Ebert hofft auf eine baldige Wiedereröffnung der Turnhalle.

Lehrerin der Ernst-Moritz-Arndt-Schule wird bei Kurzschluss leicht verletzt – und der Vorfall löst in der Ratsversammlung eine Debatte über den Sanierungsstau an Schulen aus.

Itzehoe | Es war ein Lichtbogen – und er warf ein Schlaglicht auf den Zustand mancher Schulgebäude. Bei einem Kurzschluss in der Sporthalle der Ernst-Moritz-Arndt-Schule (Ema) ist eine Lehrerin leicht an der Hand verletzt worden. Der Vorfall war Thema in einer Aktuellen Stunde in der Ratsversammlung. Zum Glück ist dieser Lehrkraft nichts passiert. „Es w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen