„Am Jüdischen Friedhof“ : Neuer Straßenname erinnert an Glückstadts jüdische Geschichte

Avatar_shz von 10. Februar 2021, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Diese Straße soll umbenannt werden.
Diese Straße soll umbenannt werden.

Die Politik war sich einig: Im Wirtschaftsausschuss stimmten alle für den neuen Straßennamen.

Glückstadt | Er ist ein Kleinod der Stadt und ein Alleinstellungsmerkmal in Schleswig-Holstein: der jüdische Friedhof in der Pentzstraße neben dem Bahnhof. Um diesen Teil der Stadtgeschichte sichtbarer zu machen, erhält ein Teilstück der Pentzstraße einen neuen Namen. Auf der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses wurde dieser Beschluss einstimmig gefasst: Da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen