Steigende Corona-Zahlen : Sorge vor Corona und 2G drücken Partystimmung im Colosseum in Wilster

Avatar_shz von 28. November 2021, 10:56 Uhr

shz+ Logo
Wenig Stimmung, viel Platz: Nur etwa ein Drittel der sonst gewohnten Besucher feierten die wohl vorerst letzte Disco im „Colosseum“ in Wilster.
Wenig Stimmung, viel Platz: Nur etwa ein Drittel der sonst gewohnten Besucher feierten die wohl vorerst letzte Disco im „Colosseum“ in Wilster.

Die nächste Veranstaltung am 11. Dezember ist wegen Corona abgesagt. Nur wenige Besucher feierten im Colosseum in Wilster – das vielleicht vorerst letzte Mal und teilweise mit einem mulmigen Gefühl.

Wilster | Verhaltene Stimmung und nur ein Bruchteil der üblichen Gäste – im „Colosseum“ in Wilster blieb der Tanzsaal dieses Mal zu zwei Dritteln leer. Am Wochenende tanzten unter der 2G-Regel (geimpft oder genesen) nur wenige zur Musik der DJs M-Pact und Noco Ono. Wir haben nachgeforscht, wer eigentlich noch feiert und warum: Mario Mehrens, Geschäftsf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen