St. Margarethen : Rasante Fahrerin gestoppt – Sie stand unter Drogen

Avatar_shz von 27. April 2021, 14:48 Uhr

shz+ Logo
Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten in St. Margarethen fest, dass die Frau unter Drogeneinfluss stand und ohne Führerschein gefahren war.
Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten in St. Margarethen fest, dass die Frau unter Drogeneinfluss stand und ohne Führerschein gefahren war.

Polizisten stellten bei der Kontrolle zudem fest, dass die 37-Jährige keinen Führerschein besaß.

St. Margarethen | Durch rasantes Fahren hat eine Frau am Montagnachmittag (26. April) in St. Margarethen die Aufmerksamkeit einer Streife geweckt. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass die 37-Jährige berauscht war und keinen Führerschein besaß. Gegen 16 Uhr waren die Beamten auf der Hauptstraße unterwegs. Ihnen kam ein Opel entgegen, der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert